Am 22.4.18 bestritt unsere E 1 ihr erstes Qualifikationsturnier in Bösperde. Voll motiviert und gut gelaunt starteten die Jungs, die leider ohne Auswechselspieler waren, ins Turnier. Das erste Spiel wurde 8:5 gegen Gastgeber Bösperde gewonnen. Die Vorgaben der Trainer Marvin uns Marius wurden gut umgesetzt und so entschied unser Team das zweite Spiel 17:3 gegen Arnsberg für sich. Jetzt waren die Letmather richtig motiviert und gingen mit voller Konzentration ins Spiel gegen die Sauerland Wölfe und gewannen 9:3. Die Laune im Team war nicht mehr zu toppen, jetzt wollten sie den Turniersieg. Das letzte Spiel gegen Hohenlimburg wurde 14:1 gewonnen. Großer Jubel unserer Jungs und viel Applaus ertönten in der Sporthalle Bösperde. Eine super Leistung und ein tolles Team.

Wir sind stolz auf euch!

Für Letmathe spielten:

Eray Dayioglu (TW), Nick Spengler (23), Julian Wrobel (6), Oliver Ruckhaber (11), Finn Wetzel (5), Benjamin Thiele (3) und Melvin Rautenberg

feed-image Feed-Einträge