TV Halingen 2 vs. Letmather TV 2 10:7 28:21

Das erste Saisonspiel ist gleichzeitig auch eine echte Bewährungsprobe für die Reserve des Letmather TV. Die Gastgeber aus Halingen waren von Beginn an favorisiert.
Die erste Halbzeit gestaltete sich knapper als gedacht. Die personell dünn besetzten Gäste arbeiteten von Beginn an sehr gut. Allerdings konnte Halingen permanent eine knappe 2-3 Tore Führung aufbauen. Doch die junge Truppe tat sich schwer in Halingen den Rückstand aufzuholen. Die Abwehr hat gut gearbeitet, sodass zur Halbzeit 10 Tore gegen diese Mannschaft vollkommen ok ist. Jedoch fehlte vorne die Kreativität Lösungen zu suchen und zu nutzen.
In der zweiten Halbzeit konnte der Letmather TV leider nicht an die Leistung der ersten Halbzeit anknüpfen. Der starke Einbruch ermöglichte es dem TV Halingen einen Zwischensprint einzulegen. Die Führung war zu dem Zeitpunkt mit den vorhandenen Ressourcen nicht mehr aufzuholen. Nichtsdestotrotz ist eine sieben Tore Niederlage ein realistisches Ergebnis, mit dem der Trainer unterm Strich zufrieden ist.

Fazit: Für eine solch junge Mannschaft war es ein solider Saisonauftakt mit vielen Erkenntnissen und Erfahrungen, besonders für die doppelspielberechtigen A-Jugendlichen.


Mannschaft:
Mertins, Hasenclever; Bartmann, Buder, Honert, vom Hofe, Müller, Albert, Ruppel 

Sportliche Grüße,
Daniel Steinhauer



 

feed-image Feed-Einträge